Schweizerischer Jerseyzuchtverein

Die Vorzüge der Jersey Rasse

  • hohe Milch- und Milchfettleistungen
  • beste Effizienz aller Milchviehrassen
  • höchster Eiweissgehalt und Anteil KK BB aller Milchviehrassen
  • Frühreife (1. Abkalbung mit 22-24 Monaten)
  • geringere Aufzuchtkosten
  • langlebig und fruchtbar
  • gute Anpassungsfähigkeit an Klima, Boden, Lage und hitzetolerant
  • Kreuzen mit Mastrassen ist möglich
  • Fleisch ist feinfaserig und cholesterinarm

Ein Vergleich

Produktion von Fett und Eiweiss in kg: 6.0% Fett entspricht 312kg Fett, 4.2% Eiweiss entspricht 220kg Eiweiss

Soll die gleiche Menge Fett und Eiweiss mit einer anderen Milchviehrasse produziert werden, muss diese rund 7'000 bis 7'500 Kilogramm Milch produzieren.